chron2n

Bootstaufe auf dem Bauernteich

bootstaufen

1960: Feierlicher Stapellauf, organisiert von der Jugendgruppe
der Volksschule Woltersdorf unter Hauptlehrer Heinz Klein.
(von links: Hermann Burg-Wolter hält sich im Hintergrund und wendet sich von dem Geschehen ab, Hermann Möller an der Gruppenstandarte, Joachim Kracht, Hannelore Främke,
 Theodor Prüfer, Rosemarie Schulz, Elke Böttcher, Dieter Klein mit Akkordeon,
Lehrer Klein und rechts im Vordergrund Sohn Joachim.)

bootstf1

Artikel in der Elbe-Jeetzel-Zeitung im Sommer 1960

(Zur näheren Erläuterung sei hier angemerkt, daß es sich bei den 3 Protagonisten um den Tischlerlehrling Werner Schulz (Buski), den Jungbauern Adolf Eggers (Pütscher) und den Bootsbauerlehrling  Hermann Thiele (Tiller) handelte.
Das Boot hing noch viele Jahre danach in der Eggers´schen Scheune, der spätere Verbleib liegt im Dunkeln.)

bootstf2

Nach der „Jungfernfahrt“ ...
(von links: Adolf Eggers, Hannelore Främke, Elke Böttcher, Rosemarie Schulz
und Hermann Thiele.)

bootstf3

... dürfen es auch die Älteren einmal wagen, ....
( Mutter Adele Eggers und Lehrer Heinz Klein.)

bootstf4n

... bevor sich andere im neuen Metier versuchen.
(Rechts an der Teich-Ecke eine der vielen Woltersdorfer Milchbänke.)

... die Seite wird laufend erweitert!!

Gepard